Am 21. Juli 2021 heulten um 16:00 Uhr in Münzbach die Sirene. Das Einsatzstichwort für uns lautete „Verkehrsunfall eingeklemmte Person“. Unverzüglich rückten wir zum Unfallort, welcher sich im Gemeindegebiet von St. Thomas am Blasenstein befand aus. Beim Eintreffen am Unfallort konnte glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Die beteiligten Personen konnten sich glücklicherweise selbst aus dem Unfallauto befreien. Die Personen wurden seitens unseres FMD´s betreut bis die Rettung eintraf. Danach wurden die Personen der Rettung übergeben. Die Aufräumarbeiten wurden von der FF St. Thomas am Blasenstein übernommen.

eingesetzte Fahrzeuge:
– RLF-A

Mannschaftsstärke:
– 9 Mann

weitere Einsatzkräfte:
– FF St. Thomas am Blasenstein
– Rettung
– Polizei