RLF-A 2000

RLF-A 2000 bedeutet:

Rüstlöschfahrzeug – Allrad mit 2000-Liter Wassertank.

Im Fahrzeug integriert sind:

Wasserpumpe für 10 bar und 40 bar Wasserdruck (Hochdruck), 3 Stk. Atemschutzgeräte, Stromerzeuger, Wasserwerfer auf dem Dach, integrierte Seilwinde mit 5 Tonnen Zugkraft, Einrichtung zur Erzeugung von Schaum, Handwerksgeräte und Einrichtungen zur Absicherung auf Straßen. Zusätzlich sind das hydraulische Rettungsgerät und das technische Zubehör integriert.

Das Fahrzeug befindet sich bei Einsätzen immer an vorderster Front und stellt den Zentralen Punkt bei Brandeinsätzen und bei technischen Einsätzen dar. Besonders bei einem Verkehrsunfall kann mit dem Rüstlöschfahrzeug der Brandschutz und die technische Hilfeleistung gleichzeitig und professionell durchgeführt werden.

Im Einsatz seit: 2009 (TLF-A 2000)

2013 (RLF-A 2000)

Aktuelle Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Termine

Funkübung

Datum: 2. September 2021

Uhrzeit: 19:00

Ort: FF Haus

Übungen

Übungsverantwortliche: Naderer Christian, Klecka Tim

Herbstübung

Datum: 19. September 2021

Uhrzeit: 14:00

Ort: FF Haus

Übungen

Übungsverantwortliche: Fröschl Heinrich, Schützeneder Leonhard, Rainer Leimhofer, Achleitner Martin

Gruppenübung

Datum: 1. Oktober 2021

Uhrzeit: 19:30

Ort: FF Haus

Übungen

Übungsverantwortliche: Hohl Philipp, Mutenthaler Patrick, Spindler Anton

Gruppenübung

Datum: 8. Oktober 2021

Uhrzeit: 19:30

Ort: FF Haus

Übungen

Übungsverantwortliche: Hohl Philipp, Mutenthaler Patrick, Spindler Anton

Funkübung

Datum: 4. November 2021

Uhrzeit: 19:00

Ort: FF Haus

Übungen

Übungsverantwortliche: Naderer Christian, Klecka Tim